Skip to main content

Physikbaukasten „Express-Experimente“ von Kosmos

11,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2017 13:41
Altersgruppe
Themengebiet
Hersteller
Anzahl Experimente7
Anzahl Bauteile17
AnspruchEinsteiger
Experimentierdauerca. 25 Min
Anzahl Lerninhalte2
Zusätzlich wird benötigt:
Gewicht, Löffel oder anderer metallischer Gegenstand, leere Klopapierrolle, zwei leere PET-Flaschen

Gesamtbewertung

72%

"Gut"

Spaßfaktor / Lerneffekt
75%
Gut
Anspruch / Umfang
65%
Befriedigend
Qualität / Verarbeitung
75%
Gut
Anleitung / Lerninhalte
70%
Befriedigend
Preis / Leistung
75%
Gut

Testbericht zum Physik-Baukasten „Express Experimente“ von Kosmos

Eher zufällig von ich über den kleinen aber feinen Physik-Baukasten „Express-Experimente“ von Kosmos gestolpert. Vor allem der günstige Preis hat mich dazu bewogen, mir diesen Baukasten für Physik-Experimente mal näher anzuschauen.

Spaßfaktor und Lerneffekt

Nach dem ich alle 7 Experimente ausprobiert hatte, war ich weder enttäuscht noch beeindruckt. Die Gestaltung der Versuchte schwankt dabei von langweilig bis ansprechend.

daumen hoch grün gefällt mirVor allem Experiment 1 überzeugt auf ganzer Linie. Dabei kann man ein kleines Boot, zusammen gesetzt aus Styropor, einem Luftballon und dem Teil eines Trinkröhrchens in der Badewanne über die Wasseroberfläche rasen lassen. Das macht richtig Laune und sorgt für ein „Aha-Erlebnis“, weil das Schiffchen richtig abgeht.

Die übrigen Experimente sind zwar nicht ganz so „effektreich“ aber dafür kurzweilig und machen Laune. Der bei einem Baukasten für Physik-Experimente zu erwartende Lerneffekt wird leider nur bedingt erreicht. Warum das so ist, lesen Sie im Abschnitt „Anleitung und zusätzliche Lerninhalte“.

Der Inhalt des Experimentierkastens Expressexperimente von Kosmos

Abb. 1: Der Inhalt des Baukastens

In einer von zwei miteinander verbundenen Wasser-Flaschen wird ein Strudel erzeugt, der so aussieht wie ein Tormado.

Abb. 2: Flaschentornado

Anspruch und Umfang

Die 7 vorgegebenen Experimente sind innerhalb von rund 25 Minuten absolviert. Das ist angesichts des günstigen Preises kein schlechter Wert. Die Komplexität der Versuche ist zwar nicht sehr hoch, dennoch ist etwas Geschick und Kraft von Nöten. Bis auf eine Ausnahme, ist der Anspruch für Kinder ab 8 Jahren genau richtig, nicht zu leicht und nicht zu schwierig. Hier hat Kosmos (fast) alles richtig gemacht.

Qualität und Verarbeitung

daumen runter gefällt mir nicht In dieser Kategorie gibt es zwei ärgerliche Mängel, die den Spaß etwas trüben. Da ist einmal die Gestaltung von Versuch 3. Hier wird das „Luftdruck-Schiffchen“ mit einem Schaufelrad-Antrieb kombiniert (siehe Abbildung 3). Das funktioniert mehr schlecht als recht. Das mit Gummisträngen gespannte Schaufelrad ist binnen einer Sekunde ausgedreht.
Danach behindert es die durch das Trinkröhrchen ausströmende Luft. Die Folge ist, das sich das Boot kaum vom Fleck bewegt.

Eigentlich soll der kombinierte Antrieb laut Anleitung die Fortbewegung noch beschleunigen. Das Gegenteil ist das Fall. Mit dem Ausdruck „Note 6, setzen!“ ist dieser Versuch wohl am besten zu erklären.

Der zweite Kritikpunkt sind die mitgelieferten Luftballons. In Versuch 4 muss man zwei dieser Exemplare über den Aufsatz für den Flaschentornado ziehen,

um Luft von einem in den anderen Ballon zu drücken. Das Überziehen gestaltet sich mehr als kompliziert.

Das Risiko, dabei einen Ballon zu zerreißen ist sehr hoch. Und der eigentliche Effekt dieses Experimentes verpufft dadurch, dass die Luft am Aufsatzteil vorbei ins Leere strömt.

Selbst mit Klebeband funktioniert die Übung nur unbefriedigend. „Gut gedacht, schlecht gemacht“ ist wohl der richtige Ausdruck.

Die restlichen 5 Übungen funktionieren dagegen ohne Fehl und Tadel.

Anleitung und zusätzliche Lerninhalte

Die als Booklet gestaltete Anleitung umfasst 8 Seiten und beinhaltet zwei kleine Bereiche mit zusätzlichen Lerninhalten.

daumen runter gefällt mir nichtZwar sind die Versuche ausreichend beschrieben, eine Erklärung zu den physikalischen Kräften, die dahinter stecken fehlt leider. Hier hätte ich mir wenigstens einen Hinweis gewünscht, welches Naturgesetz den Effekt verursacht.

Kosmos muss bei solchen einfachen Physik-Baukästen in dieser Preisklasse keine Romane verfassen, das verlangt niemand. Aber zumindest einen Verweis zu einer informativen Internet-Seite könnte man von diesem Premium-Hersteller schon erwarten. Es geht immerhin um die Vermittlung von Wissen und nicht nur um die Unterhaltung.

Bei diesem Experiment wird der Luftdruck-Antrieb mit einem Schaufelrad-Antrieb kombiniert. Leider bewegt sich das Boot kaum vom Fleck.

Abb. 3: Kombinierter Antrieb

Bei diesem Versuch wird eine Klopapierrolle modifiziert und mittels Gummibänder durch die Gegend geschossen.

Abb. 4: Rotierende Rolle

Amazon Kundenbewertungen

Stand 02.08.2016 erreicht der Physik-Baukasten „Express-Experimente“ von Kosmos eine Kunden-Bewertung auf Amazon von 3,0 Sternen. Insgesamt hat ein Käufer eine Rezension zu diesem Produkt abgegeben. Davon waren 0 Bewertungen positiv und 1 kritisch.

Vorteile

  • ansprechend gestaltete Experimente
  • vor allem Experiment 1 ist herausragend
  • gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • benötigtes Zubehör in fast jedem Haushalt zu finden
  • ausreichend lange Experimentierzeit

Nachteile

  • zwei der sieben Experimente funktionieren nicht wie gewünscht
  • die Anleitung enthält fast keine Hintergrundinformationen

Testfazit

emoticon smily mit emotionslosem gesichtDas Kosmos auch im Niedrig-Preis-Segment gute Experimentierkästen designen kann, beweist der Hersteller mit dem Physik-Baukasten „Express-Experimente“. In meiner Einschätzung hat das Preis/Leistungsverhältnis einen großen Einfluss. Vielleicht mag sich der ein oder andere an den vorhandenen Mängeln mehr stören als ich aber bei einem Preis von unter 10 € sollten die Erwartungen auch nicht in die Höhe schießen. Dieses kurzweilige „Mini-Experimentier-Set“ dient in erster Linie zum Einstieg in die Welt der Physik-Experimente.

>> Alle Physikbaukästen im Überblick

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


11,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2017 13:41

11,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. Oktober 2017 13:41