Skip to main content

Spaß am Entdecken Elektronik von Kosmos

(3.5 / 5 bei 9 Stimmen)

17,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 18:08
Altersgruppe
Themengebiet
Hersteller
Anzahl Experimente12
Anzahl Bauteile55
AnspruchFortgeschritten
ExperimentierdauerCa. 90 Min
Anzahl Lerninhalte5
Zusätzlich wird benötigt:
Zwingend erforderlich: Eine 9 Volt Blockbatterie Typ: 6LR61 (kann unter dem Reiter „Zubehör“ erworben werden) | Optional: Klebeband, Alu-Folie, Glas Wasser

Gesamtbewertung

82%

"Sehr gut"

Spaßfaktor und Lerneffekt
75%
Gut
Anspruch und Umfang
80%
Gut
Qualität und Verarbeitung
90%
Sehr gut
Anleitung und Lerninhalte
85%
Sehr gut
Preis/Leistung
80%
Gut

Testbericht zum Elektronik-Baukasten „Spaß am Entdecken Elektronik“ von Kosmos

Spaßfaktor und Lerneffekt

kosmos experimentierkasten spass am entdecken bild von einzelteilen

Abb. 1: Die Ausstattung des Experimentierkastens

Der Elektronik-Bausatz „Spaß am entdecken Elektronik“ von Kosmos veranschaulicht das Zusammenspiel von Transistoren, Widerständen, Kondensatoren und Leuchtdioden.

Die 12 verschiedenen Experimente ermöglichen u.a. den Bau von modellhaften Zeitschaltern, Alarmanlagen, Feuchte-Sensoren und Temperatursensoren. Wissbegierige Kinder werden auf spielerische Weise mit den Grundlagen der Elektrotechnik vertraut gemacht.

Die einzelnen Elemente werden einzeln in ein Board gesteckt und mittels Drahtbrücken miteinander verbunden. Die Funktion der Schaltungen wird über das Leuchten von LED’s signalisiert.

So können Sie z.B in Erfahrung bringen, ob gewisse Materialien Strom leiten oder Batterien noch über ausreichend Leistung verfügen.

daumen runter gefällt mir nichtLeider gibt es außer dem Blinken von LED’s nicht viel zu entdecken. Die Versuche sind für actionorientierte Kids nicht sehr abwechslungsreich, was dem spielerischen Einstieg in die  Welt der Elektrotechnik nicht sehr förderlich ist.

Wer jedoch ein Fable für die Funktionsweise von elektrischen Schaltungen hat, wird sich bei diesem Experimentierkasten sicherlich ausleben können. Die Faszination liegt hier im Detail. Die persönliche Erwartungshaltung entscheidet maßgeblich, ob Sie die Experimente langweilig oder spannend finden. Wer über ausreichend technische Phantasie verfügt, kann sogar eigene Versuche entwickeln, die nicht in der Anleitung beschrieben sind.

kosmos-experimentierkasten-spass-am-entdecken-experiment-1

Abb. 2: Versuchsaufbau Nr. 1 Feuchtemelder

Zumindest ein selbst kreiertes Experiment könnte man folgender Maßen auf die Beine stellen. In Versuch 8 wird erklärt, wie sich eine Alarmanlage mit leuchtenden LED’s für die Haustür umsetzen lässt.

Kombiniert mit einem zusätzlichen Lautsprecher, wäre eine akustische Signalanlage für unerwünschte Eindringlinge leicht realisierbar. Dies ist aber nur eine Idee meinerseits und wird nicht explizit beschrieben.

Anspruch und Umfang

Der Experimentierkasten richtet sich an fortgeschrittene junge Wissenschaftler, die schon Erfahrungen im Bereich der Elektrotechnik gemacht haben.

Das äußert sich vor allem daran, dass die Schaltungen mittels dünner Drähte verbunden werden. Ein komfortables Modulsystem, bei dem die Elemente mit großen Steckern verbunden werden, gibt es nicht. Die Hilfe der Eltern kann da sicherlich nicht schaden. Insgesamt 12 verschiedene Schaltungen stehen zum Ausprobieren zur Verfügung. Geschickte Kinder werden in ca. 1,5 Stunden alle Übungen durchgearbeitet haben.

Qualität und Verarbeitung

Alle Experimente funktionieren bei genauer Befolgung der Anleitung einwandfrei. Für die Unterscheidung der einzelnen Widerstände benötigen Sie allerdings gute Augen, da sich die farbigen Markierungen kaum unterscheiden. Gravierende Mängel bei Qualität und Verarbeitung konnte ich bei meinem Test nicht feststellen.

Anleitung und zusätzliche Lerninhalte

daumen hoch grün gefällt mirWie bei Kosmos üblich wurde viel Liebe in die Gestaltung der Anleitung gesteckt. Auf den 32 Seiten wird jedes Experiment exakt mit Bau- und Schaltplan beschrieben.

In fünf zusätzlichen Abschnitten wird z.B. die praxisbezogene Anwendung der Versuche näher beleuchtet. Viele Bilder und Illustrationen runden die gelungene Anleitung ab.

Lediglich der Bauplan zu den Versuchen könnte ein wenig größer ausfallen. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau.
kosmos experimentierkasten spass am entdecken experiment-4

Abb. 3: Versuchsaufbau Nr. 4 Alarmalange

Amazon Kundenbewertungen

Der Elektronik-Experimentierkasten Spaß am Entdecken Elektronik  von Kosmos erzielt bei Amazon (Stand 14.07.2016) eine durchschnittliche Kunden-Bewertung auf Amazon von 3,0 Sternen . Insgesamt haben 11 Käufer eine Kunden-Rezession abgegeben. Davon waren 6 Bewertungen positiv und 5 kritisch.

Vorteile

  • sehr gute Verarbeitung
  • gelungene Anleitung mit vielen Bildern
  • altersgerechte Gestaltung der Experimente
  • gutes Preis/Leistungsverhältnis
Nachteile

  • Experimente nicht sehr abwechslungsreich

Spaß am Entdecken Elektronik – Testfazit

emoticon smiley mit breitem GrinsenKosmos hat mit dem Elektronik Baukasten Spaß am Entdecken Elektronik ein schön gestaltetes Experimentierset für interessierte junge Forscher geschaffen. Einsteiger lernen die ersten Grundlagen der Elektrotechnik auf spielerische und anspruchsvolle Weise. Negativ fallen die nicht sehr abwechslungsreichen Versuche ins Gewicht, worunter die Langzeitmotivation leidet.

>> Alle Elektronik-Baukästen im Überblick

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Varta High Energy Batterie 9V-Block

4,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 18:10
ProduktdetailsZum Angebot auf *

17,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 18:08

17,71 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 18:08